QRC-Peergroup

Als Ausbilderin für angehende Coaches und Leiterin der Berliner QRC Peergroup, biete
ich in meinen Räumen regelmäßig für QRC Mitglieder und Coaching-Interessierte gegen
einen Unkostenbeitrag (12,50 € für  QRC Mitglieder und  15,00 € für Nichtmitglieder)
Fortbildung und Austausch an.

Die Treffen bieten die Möglichkeit, Coachingmethoden kennen zu lernen und zu
vertiefen. Die Gruppe dient auch als Plattform für berufliche Fragen rund ums
Coaching.

Für die Teilnahme an den Peergroup-Treffen erhalten QRC Mitglieder 2 CCE Punkte.

Termine 2018 –  1x pro Monat am Mittwoch von 18:30 Uhr bis 20:30 Uhr

24.01.2018                        Das Selbstkonzept in Coaching und Beratung

21.02.2018                        Entwicklungspotentiale erkennen

14.03.2018                        Wege aus dem Konflikt mit dem Tetralemma

25.04.2018                        Arbeit mit soziometrischen Befragungen

23.05.2018                        Umgang mit interkulturellen Konfliktsituationen

20.06.2018                        Krise als Entwicklungschance

Sommerferien

22.08.2018                        Die logischen Ebenen nach Robert Dilts

26.09.2018                        Die Heldenreise nach Eberhard Hauser

17.10.2018                        Die Rollenlandkarte nach Ruth Seliger

21.11.2018                        Familiäre Verstrickungen

17.12.2017                        Paradoxe Intervention

Mehr Informationen zum Verband und den Peer Groups unter www.qrc-verband.de